Home
Ausbildung
Pensionspferde
Pferdezucht
Über uns
Geschichte
Fohlen 2017
Kontakt - Anreise
Links
Impressum

 

Pferdezucht

Qualitätsvolle Zuchtstuten sind das größte Kapital eines Zuchtbetriebes. Derzeit stehen auf unserem Hof etwa 15 Stuten aus besonders leistungsstarken Stämmen, die sich bereits sehr gut vererbt haben oder im Sport überaus erfolgreich waren. Nachzucht steht regelmäßig zum Verkauf.   

 

Besondere Stuten und Stämme in unserem Betrieb

 

 

Schalmei *2008

Sir Donnerhall - Warkant - Akzent ll

 

 

Diese bewegungsstarke Fuchsstute kommt aus einem erfolgreichen Sportstamm aus dem die Hengste Weltgeist, San Remo (von Wolkentanz l), Lycoon, Danccini und Dublin L stammen.

Außerdem entspringen dieser Linie erfolgreiche Nachkommen im Spring- und Dressursport bis zur Klasse S.

Schalmei hat dieses Jahr ein Stutfohlen von Fürstenball bei Fuß, dass im August 2017 zur Zuchtstuten- und Fohlenauktion zur Versteigerung kommt.

 

 

 

 

 

  Night and Day 

 KWPN Stute, geboren  1995

 von Amaretto – Burggraaf – Cadmos xx 

 Sie war selbst in S-Springen intern. erfolgr. mit Tina Lund.

 Auf dem Bild ist sie hier zu sehen mit Michael Aabo.

 Ihre Mutter Jacky ging international erfolgreich mit Geir

 Gulliksen im   Sport. Außerdem sind u.a. folgende

 erfolgreiche Sportpferde aus dieser Mutterlinie: Ultimo

 v. Heartbreaker (Wim Schroeder), Salas v. Clinton

 (Pieter Martijn de Bruin).

 

 

 

 

 

Night and Day brachte bisher 

2005 Savannah von Stolzenberg, heute erfolgreich in Spr.Prfg. der Kl. S, Teilnehmerin am

        Hannoveraner Springchampionat in Verden 2009 + 2010, jetzt in den USA

2006 Signature v. Stolzenberg - erfolgreich in Springprüfungen der Klasse S

2009 Chariletto von Charilan -  in Sprpfprfg. Kl. A plaziert,  Eliteauktion 2013

2010 Campino von Campus

2013 Quanta Costa von Quaid

2014 Strothmann von Stolzenberg

 

 

 

 

Perfekta * 1996

aus dem Stamm der Logik

 

von Pablo – Landadel – Gimpel – Gralsritter

 

Perfekta's Mutter Leopardin war 1991 Elitefohlen in Verden, legte die St.L.Prfg. im Springen mit Manier 9, Vermögen 10 ab. Perfekta´s Schwester von Sandro, war Eliteauktionspferd und geht heute erfolgreich im Sport. Ein Erfolgspferd aus diesem Stamm ist das Springpferd Legurio, der mit Franke Sloothaak über 270.000 € gewinnen konnte.

 

Perfekta brachte bisher in Serie überragende Hengstfohlen, die über die Elite Auktion in Verden ihren Weg in die ganze Welt fanden:

 

2000 Cannavaro von Captain Paul, FoA Verden, geht S - Springen in Schweden

2001 Segantini  von Sandro Hit, FoA Verden, geht M - Dressur in Italien

2002 Louis d´Or von Landgold, FoA Verden, Teilnehmer WM Verden

2003 Scardanelli von Sandro Hit, FoA Verden, Finalist bei der WM in Verden,

        M-Dressur erfolgreich

2004 Sauvignon von Sandro Hit, Eliteauktion Verden, Finalist bei der WM in Verden

2005 Rubinho von Rubinrot, FoA Verden, Dressurpferd in England

2006 Hengst von Stedinger (eingegangen)

2008 Schaljapin von Stakkato, FoA Verden + Herbst-Eliteauktion Verden 2012 (67.000 €)

2008 Scotland Yard von Stakkato, FoA Verden (Embryotransfer)

2011 Gavin von Gavi, FoA Verden

2012 Loki von Last Man´s Hope

2014 Quality Prime  von Quality Time

2016 Dipablo von Diacontinus

 

Perfekta wurde aufgrund der Leistungen ihrer Nachkommen und durch ihre Zuchtleistung in das Leistungsstutbuch D + C aufgenommen.

 

 

 

Raisa * 1997

Radiator-Pik Bube ll-Augustinus xx

 

 

Raisa ist eine ehemalige Sportstute, die sehr  erfolgreich im Springsport bis zur schweren Klasse war. Sie ging Mächtigkeitsspringen und war österreichische Meisterin mit Boris Boor.

Sie hatte 2015 ein Stutfohlen von Viscount und 2016 ein Stutfohlen von Mylord Carthago.

Für 2018 ist sie nun tragend vom Landbeschäler Qualito.

 

 

 

 

 

Celind Z* geb.1998

aus dem Sedalia (Agenda) Stamm

 

von Centauer Z ( Capitol-Lord )

aus der Qualind Z (Quick Star - Ramiro - Lavendel)

 

Dieses Jahr ist uns eine interessante Stute " über den Weg gelaufen".

Celind ist ein ehemaliges Sportpferd aus der Zucht von Paul Schockemöhle. Sie stammt aus dem hoch erfolgreichen hannoverschen Sedalia-Stamm, der viele gute Sport-und Auktionspferde, gek. Hengste wie Gavi, Saskan, Sao Paulo, Don Ramiro u.v.m. hervor brachte.

Celind selbst ist in den Niederlanden als Sportpferd im Springen bis zur Klasse S erfolgreich gewesen und wird nun ihr Leben als Zuchtstute geniessen. Sie ist hat 2014 ein Stutfohlen vom Celler Hengst Diacontinus ( Diarado - Contendro - Argentinus ) bekommen, die diese Linie weiterführen wird.